Wir lieben was wir tun

In unserer Tischlerei im Berliner Naumannpark arbeiten wir als eingespieltes Team von Fachleuten, das sich hervorragend ergänzt. Mit über zehnjähriger Erfahrung und Expertise in Raumgestaltung wissen wir genau, was Kindern, Erziehern und auch Eltern gut tut.

  • Alen Pribil, Tischlermeister
    Alen Pribil, Tischlermeister
    Alen Pribil ist der kreative Kopf der INA.KINDER.GARTEN Collection. Der Tischlermeister arbeitet mit Liebe zur Natur, mit Begeisterung für den Rohstoff Holz und mit viel Einfühlungsvermögen für die jungen und die erwachsenen Kunden. Bei der Entwicklung unerwarteter Lösungen und individueller Details blüht er ganz besonders auf. „Mir ist wichtig, den vorhandenen Raum optimal zu nutzen und ihn so zu gestalten, dass sich alle gleichberechtigt am Spiel beteiligen können. Bei unseren Außenanlagen baue ich gerne Herausforderungen ein, für die die Kinder gemeinsam Lösungen finden müssen. Wenn man ihnen dann im Spiel anmerkt, dass ihnen das Produkt gefällt, dann bin ich zufrieden.“ Als zertifizierter Sachverständiger hat Alen Pribil aber auch eine strenge Seite, mit der er ganz genau auf die Sicherheit achtet und sein umfangreiches Fachwissen ständig erweitert. Er ist eben mit Leib und Seele Tischler – wie schon seine Vorfahren.
  • Gerda Wunschel-Gavlasz, Geschäftsführerin
    Gerda Wunschel-Gavlasz, Geschäftsführerin
    Gerda Wunschel ist Expertin für Raumgestaltung und Geschäftsführerin der INA.KINDER.GARTEN Collection. Sie begeistert sich für Architektur, sowohl im ästhetischen als auch im sozialen Sinne. Außen- und Innenräume müssen für sie also nicht nur ansprechend aussehen, sondern auch sinnvoll auf die Menschen zugeschnitten sein, die sie nutzen. Zuvor hat Gerda Wunschel viele Jahre als Kita-Leiterin gearbeitet. Aus ihrer pädagogischen Erfahrung weiß sie, welche Bedingungen ein Raum erfüllen muss, um Kinder anzuregen und ganz von selbst zu bilden. „Es macht mich glücklich zu sehen, wie Handwerk und Pädagogik in den fertigen Produkten zusammenkommen. Mit diesem Konzept sind wir zu Vorreitern bei Kindermöbeln geworden – kaum jemand bietet so etwas an. Dass wir unsere Ideen dann so naturbelassen und hochwertig wie möglich umsetzen, ist schon unser eigener Anspruch. Vor allem aber haben unsere Kunden lange Freude daran.“

INA.KINDER.GARTEN Collection ist Ausbildungsbetrieb und kümmert sich sorgfältig darum, der nächsten Tischlergeneration das Wissen der Handwerkskunst weiterzugeben und sie im verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und Materialien zu lehren. Dafür ist die Kenntnis ökologischer Zusammenhänge besonders wichtig. Neben den Auszubildenden werden auch Praktikanten, zum Beispiel im Rahmen eines Schulpraktikums, mit selbständigen Aufgaben in den Betrieb eingebunden und an den Beruf herangeführt.